Oktober 8, 2021

Fördere deine Darmgesundheit mit einem genialen Duo

Ein gesunder Darm wird natürlicherweise von probiotischen Bakterien besiedelt, der Rest erfolgt aber tatsächlich über die Nahrungsaufnahme. Obwohl das Mikrobiom sich aus einer fast unglaublichen Anzahl von schätzungsweise 39 Billionen Bakterien und Pilzen zusammensetzt, ist es sehr empfindlich und kann durch eine einseitige Ernährung, Stress oder die Einnahme von Antibiotika geschwächt werden bzw. aus dem Gleichgewicht kommen. Die Zusammensetzung des Darmmikrobioms ist entscheidend für unsere Verdauungsgesundheit. Was viele nicht wissen ist, dass das Mikrobiom einen entscheidenden Einfluss auf unseren gesamten Organismus hat. Das Mikrobiom wehrt Krankheitserreger ab und ist somit essenziell für die Funktion unseres Immunsystems. Die Wirkung ist noch viel weitreichender: Obwohl es sich in unserem Darm befindet, beeinflusst es unseren Körper viel weitreichender und wirkt sich z. B. auf unsere geistige Gesundheit und die Stimmung, unseren Stoffwechsel (Fett-, Kohlenhydrat-Stoffwechsel unser Gewicht, die Herzgesundheit) oder unsere Haut aus.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Das neue BEYOND biotic ist eine aktive Unterstützung für das Wohlbefinden durch funktionelle Mikroorgansimen z. B. aus Laktobazillen oder auch Bifidobakterien-Stämmen. Auf Basis der NBC10-Kombination aus zehn probiotischen (lebenden) Kulturen, darunter neun Bakterienstämme und ein Hefestamm. Mit dem bekannten PACK cleansing und seinen enthaltenen Ballaststoffen werden die Darmbewegungen angeregt und trägt zur besseren Verwertung von Nahrungsbestandteilen und der Produktion von essenziellen Nährstoffen bei.

Darm gut, alles gut, dies stimmt leider nicht ganz, aber die Besiedelung des Darms mit den „richtigen“ Bakterien ist eine ideale Basis für ein vitales Leben und ein toller Unterstützer bei einem Reizdarm. Zugleich sichert uns die Kombination aus BEYOND biotic und dem PACK cleansing die Aufnahme der täglich benötigten Ballaststoffmenge, in dem es die Lücke zwischen dem statistischen Mittelwert von 20 Gramm und der empfohlenen Tagesdosis von 30 Gramm schließt. Abgerundet mit der ausreichenden Trinkmenge an frischem und reinem Wasser fördern wir so unsere Darmflora und damit unsere Gesundheit.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

und ehalten Sie regelmäßge News

Danke für die Newsletteranmeldung. Ihre Nachricht wurde verschickt.
Etwas ist schiefgegangen. Versuchen Sie es später nocheinmal

Leave A Comment