August 18, 2021

RINGANA Produkte haben ein Ablaufdatum – und das ist gut so!

Die Vorgabe für im normalen Einzelhandel käufliche Pflegeprodukte und Kosmetika sieht vor, dass die Produkte ungeöffnet mindestens 30 Monate lang haltbar sind. Das ist gesetzlich vorgeschrieben und bei sehr empfindlichen Rezepturen, die diesen Zeitraum nicht unbeschadet überstehen würden, muss der Produzent ein Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Verpackung angeben. Eine zusätzliche Kennzeichnung ist die Verwendbarkeit nach Öffnung der Packung, dargestellt durch einen geöffneten Schmelztigel.

Jetzt stellt euch ein Produkt ohne Haltbarkeitsdatum und mit dem Aufdruck 12 M neben dem geöffneten Schmelztigel vor, dies bedeutet, die Inhaltsstoffe sind 30 Monate ungeöffnet haltbar und nach dem Öffnen noch einmal ein ganzes Jahr.

Können dies noch rein natürliche Produkte sein?

Ich denke, da geht wohl niemand von aus und daher ist Frische bei Ringana das oberste Gebot. Warum?

Der Grund dafür grenzt schon fast an Ironie: Was uns am besten jung hält, verliert am schnellsten an Wirkung und es ist eine Abwägung zwischen Vorgabe im Einzelhandel oder Wirksamkeit zu treffen.

Ringana hat sich für ein Ablaufdatum und 100 % natürlichen Wirkstoff entschieden.

Dies ermöglicht es, hochpotente Wirkstoffe und hoch antioxidative Naturstoffe einzusetzen, die der herkömmlichen Kosmetik verwehrt bleiben und auf chemische Konservierungsstoffe zu verzichten. Zusätzlich können Konservierungsstoffe in konventionellen Cremes bei der Anwendung die Hautflora stören, indem sie auch „gute” Hautbakterien abtöten. Viele klassische Emulgatoren halten nicht nur die Formel stabil, sondern resorbieren beim Auftragen auch das natürliche Oberflächenfett der Haut. Die Haut wird trotz regelmäßigem Nachcremen immer trockener.

RINGANA weiß um diese Problematik und verzichtet deshalb komplett auf Konservierungsstoffe und kritische Emulgatoren für unser Wohlbefinden.

Hier geht es direkt zu den >frischen Produkte<

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

und ehalten Sie regelmäßge News

Danke für die Newsletteranmeldung. Ihre Nachricht wurde verschickt.
Etwas ist schiefgegangen. Versuchen Sie es später nocheinmal

Leave A Comment